EN DE HU

Markus Suckut - der Mann, der dem Techno ein ganzes Leben gewidmet hat

Freitag wirst du das dritte Mal in Budapest auflegen. Wie haben dir die vorherigen Shows gefallen? Kannst du dich an einen besonderen Moment erinnern?

Die ersten zwei Male waren im Corvin Club, und an beide Nächte kann ich mich noch erinnern, was immer ein gutes Zeichen ist! Die Atmosphäre war immer gut, mit offenen und aufgeschlossenen Gästen, das ist was Besonderes. So etwas findet man heutzutage nicht immer.

Corvin Club war einer der bedeutendsten Orte in der Geschichte des Technos hier in Budapest. Zudem hat es eine wichtige Rolle in der Vergangenheit von "Der Morgen" gespielt. Seitdem war der Corvin Club gezwungen zu schließen und bis heute hinterlässt es eine große Lücke. Was ist dein Rat für eine Szene, die solchen Schwierigkeiten gegenübersteht und was hat dir geholfen , motiviert zu bleiben, wenn du harte Zeiten durchgelebt hast?

Ich habe davon gehört, dass der Corvin Club schließen musste, was natürlich sehr ärgerlich ist. Ich würde den Leuten raten , niemals aufzugeben und für deine Rechte zu kämpfen. Es gibt viele Momente in deinem Leben, in denen nicht alles rund läuft, aber gute Freunde können dich unterstützen und helfen , es zu überstehen. Und höre einfach niemals auf , dein "Ding" zu machen ... Es ist einfach zu sagen, und ich muss mich selber oft dazu zwingen, aber ich bin immer froh, dass ich niemals aufgegeben habe!

Neben dem Produzieren, Dj-ing, und einem Label hast du auch mal als Promoter gearbeitet? Gehst du noch manchmal aus? Wie sieht ein perfektes Club-Event für dich aus? Was erwartest du von Orten, Puplikum, Mitarbeitern und Dj’s , mit denen du auf einem Line-up stehst?

Ich hatte einige Möglichkeiten als Promoter zu arbeiten, aber ich denke nicht, dass es wirklich etwas für mich wäre.
Wenn ich ein Wochenende frei habe und ein gutes Line-up sehe, gehe ich immer noch in Clubs als Privatperson. Ich bin froh, dass ich sowas immer noch mache, da es hilft zu verstehen , was im "real life" los ist. Außerdem bekommst du dort viele Inspirationen und triffst nette Leute. Ich habe aufgehört irgendwelche Erwartungen zu haben, wenn ich irgendwo auflege, denn Erwartungen sind immer größer als die Realität und am Ende kannst du enttäuscht werden. Ich hoffe immer, dass dort nette Leute sind und wenn die Mitarbeiter und der Promoter nett sind, kann es nur eine gute Nacht werden - so einfach.

Wie würdest du deinen Charakter in wenigen Worten beschreiben? Was für eine Art von Mensch sehen die Leute in dir, wenn du auflegst? Was sind deine besten Methoden um Leute zu unterhalten?

Ich würde mich als eine super relaxte und ruhige Person beschreiben, welche immer für Spaß zu haben ist. Ich bin nicht der Typ Dj, der tanzt oder Bühnenshow macht , um mehr Leute in social media zu gewinnen - Meistens bin ich in einer Art Tunnel , während ich spiele, was für einigen Leuten etwas langweilig erscheint, aber ich bin halt "old school". Wenn ich in einem Club bin, bin dich dort für die Musik und nicht um einem Dj zuzusehen, der irgendwelche komischen Tanzschritte macht. Meine beste Art Leute zu unterhalten ist vielleicht , verrückte und derbe Witze zu erzählen , während wir ein Bier in einer Bar trinken.

Wir glauben, dass es zwischen dir und Yan Cook, dem anderen Headliner am Abend, einige Ähnlichkeiten gibt, aber habt ihr auch eine gemeinsame Vergangenheit. habt ihr schon mal zusammen gespielt?. Was denkst du über seine Musik? Besteht die Chance, dass ihr euch gegenseitig remixed oder auf dem selben Release erscheint?

Ehrlich gesagt, haben wir uns bisher noch nie getroffen oder hatten keinen Kontakt. Ich besitzte einige Platten von ihm und ich mag sicherlich seinen Stil, aber ich denke nicht, dass wir auf einem Release zusammen erscheinen werden , aber sag niemals nie.